Clark und das große Konzert in der Sixtinischen Kapelle

Deutschland 2020 – 25′

Clark liebt das Singen, er liebt es so sehr, dass er in eine Schule gewechselt hat, in der er neben den klassischen Fächern wie Mathe, Geografie und Zeichnen, auch Chorunterricht hat.

Der Chor, in dem Clark singt, ist der älteste der Welt. Er wurde vor fast 600 Jahren von einem Papst gegründet und heißt „Päpstlicher Chor der Sixtinischen Kapelle“. 

Auch heute noch ist er der persönliche Chor des Papstes. Neben dem Singen hat Clark aber auch eine andere Leidenschaft: Im Gegensatz zu den meisten italienischen Kindern spielt er nicht Fußball, sondern Rugby. 

Hier tobt er sich richtig aus, um dann wieder konzentriert singen zu können. Denn ein großes Ereignis  steht bevor: das Konzert in der Sixtinischen Kapelle im Vatikan, einer der schönsten Bühnen der Welt. 
Clark wird vor wichtigen Vertretern der Kirche Roms singen. Eine intensive Zeit des Probens hat begonnen.

Partner